Glöcklerlauf in Ebensee 5.01.2017

Der Glöcklerlauf in Ebensee zählt zum Unesco Weltkulturerbe, dies war Anlass genug für unseren Obmann Leitner Ernst alle interessierten Mitglieder auf einen Ausflug zu dieser fast 160 Jahre alten Brauchtumsveranstaltung einzuladen. Rund 50 Personen traten, trotz starkem Schneefall im Salzkammergut, gutgelaunt die Reise an.

Das Mittagessen wurde im Auerhahn in Ebensee eingenohmen. Dort traffen wir auch Peter und Brigitte Steinkogler. Peter ist Verbandsobmann im Salzkammergut. Er und seine Frau Gitti machten für uns die Fremdenführer.

Nach dem reichlichen Essen verbrachten wir den Nachmittag im Ebenseer Krippenmuseum. Museumsleiter Dr. Franz Gillesberger vermittelte Groß und Klein spannend die Geschichten der verschiedenen Krippen. Im Dachboden endlich konnten wir uns einen kleinen Vorgeschmack auf das bevorstehende Spektakel machen, da  dort speziell ausgewählte Kappen ausgstellt sind.

Als dann endlich um 18:00 Uhr die Lichter in Ebensee erloschen und mit einem Böllerschuss der Glöcklerlauf eröffnet wurde, waren wir alle begeistert von den farbenfrohen Glöcklerkappen und der tollen Atmosphäre.

Vielen Dank für diesen gelungenen Ausflug.

Verbandsskirennen 28.01.2017

Am Samstag den 28.01.2017 traffen wir uns in Kleinlobming zum Verbandsskirennen. Bei schönstem Skiwetter stellten sich 9 Kinder und 7 Erwachsene der Herausforderung.

Über den 1 Platz konnten sich freuen: Lozej Valentin und Rücker Tina.

2.Platz: Spreitzer Patrik, Rieser Marie, Tiefengruber Markus und Spreitzer Alexander

3. Platz: Rieser Lucas.

Besonders zu Erwähnen ist, dass der Tagessieg an unsere Tina Rücker ging.

Auch beim beliebten Er und Sie Lauf konnten wir mit Karin Rücker und Christian Rücker die Plätze 2 und 3 für uns entscheiden.

Ein großer Dank an Steiner Barbara, die schon seit Jahren diesen sportlichen Event für den Verband organisiert.

Im Lobmingerhof fand unser erfolgreicher Tag dann einen gemütlichen Ausklang.

Trachtenverband_Ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.5 KB
Trachtenverband_Mittelwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.1 KB

Jahreshauptversammlung 11. März

Am Samstag den 11. März 2017 fand die Jahreshauptversammlung mit angeschlossener Neuwahl im Vereinsheim statt. Nach den Berichten des Obmanns, der mittels PowerPoint Präsentation das Jahr revue passieren ließ und der  Referenten, wurde der gesamte Vorstand einstimmig wiedergewählt. Bei der Anschließenden Ehrung wurden vor allem Peter Amon für 30 Jahre und Konrad Nägele für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt.

Dannach gab es noch Grußworte der Ehrengäste und ein gemütliches Beisammensein bis in die frühen Abendstunden.

3. Vereins Preisschnapsen

Am Samstag den 18. März 2017 fand in unserem Vereinsheim das 3. Vereins Preisschnapsen statt. Knapp 30 Teilnehmer, getrennt in eine Damen- und in eine Herrenwertung, stellten sich dem Wettkampf. Das Team rund um Organisationsreferent Bischof Sylvester sorgte dabei für einen reibungslosen Ablauf. Nach schweren Kämpfen konnten sich schließlich die Gewinner über köstliche Fleischkörbe freuen. Als Sponsoren möchten wir uns bei  Frau Labg. Gabi Kolar, Bundesrat Christian Füller und Öfler Kurt, sowie den Firmen Autischer und Wilhelmer bedanken. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Preisschnapsen.

Damenwertung:

  1. Kerstin Nägele
  2. Anni Messner
  3. Sonja Rieser

Herrenwertung

  1. Josef Enzinger
  2. Johann Hausberger
  3. Sylvester Bischof

1. Auftritt unserer Kleinsten

Am 18. März durften unsere Kleinsten bei einer Geburtstagsfeirer erstmals ihr Können unter Beweis stellen. Die Premiere war ein voller Erfolg. Wir feuen uns schon auf viele weitere.

Tanzseminar 25. - 26. März 2017

Seminar auf der Brandluckn

Teilnehmer:

  • Enzinger Christine
  • Enzinger Sepp
  • Nägele Kerstin
  • Pfandl Toni
  • Sprung Manuela
  • Trügler Resi

Palmbuschenbinden

Freitags vor dem Palmsonntag traffen wir uns in Thalheim bei unserem Obmann Leitner Ernst zum Palmbuschenbinden. Erstmalig wurden auch unsere Kinder in diese schöne Tradition miteingebunden. Trotz Aprilwetters kamen viele Kinder und deren Eltern der Einladung nach und versuchten sich im Binden. Über 215 Buschen wurden gemacht. Als Belohnung durften die Kinder die Hasen der Fam- Leitner streicheln und füttern. Zum Abschluss wurden noch alle braven Helfer beim GH Wiedenscheck mit Speiß und Trank versorgt.

Alle Beteiligten waren sich einig, nächstes Jahr wieder.

Palmsonntag in der Magdalena Kirche

Am 9. April wurden unsere selbsgemachten Palmbuschen in derMagdalena Kirche geweiht. Bei Traumwetter und sehr großer Beteiligung unserer Mitglieder traffen wir uns um 9 Uhr in der Magdalena Kirche. Nach der Weihe fuhren wir zum Altenheim in die Riedergasse. Dort wurden die Buschen von unseren Kleinsten an die Bewohner ausgeteilt. Wenn man die Bilder sieht, erkennt man wie groß die Freude auch heuer wieder war. 

29. April Maibaum aufstellen am Judenburger Hauptplatz

Am 29. April wurde unser Maibaum am Judenburger Hauptplatz aufgestellt. Trotz nicht allzu hohen Temperaturen fanden sich zahlreiche Schaulustige ein um diesem Brauchtum beizuwohnen.

Umrahmt wurde diese bereits zum Fixpunkt des Jahreskreis gewordene Veranstaltung von unserer Kindertanzgruppe, Erwachsenen Gruppe und den Plattlern. Zusätzlich konnten wir den AMV Judenburg zur festlichen Mitgestaltung gewinnen.

Auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft fanden sich unter den Besuchern.

Wir bedanken uns bei der Stadtgemeinde Judenburg, vor allem Herrn Bürgermeister Dolleschall, dem Städtischen Bauhof, der Fa. Kaltenegger, dem Stadtmarketing, ReiflingPower und allen Vereinsmitgliedern, die für den reibungslosen Ablauf der Verabstaltung gesorgt haben.

Wir freuen uns schon auf dem 1. Juli. An diesem Tag werden wir unseren Maibaum umschneiden und gleichzeitig das 95. Jahr Jubiläum der Lustigen Steirer Judenburg feiern. Die Hafendorfer werden dann für Unterhaltung sorgen.

 

Modenschau auf der Ainova am 7. Mai

Am Sonntag, den 7. Mai lud der Trachtenverband Oberes Murtal auf die Ainova zu einer Modenschau der besonderen Art.

Alle Vereine der näheren Umgebung wurden eingeladen ihre Vereinstrachten zu präsentieren.

Natürlich waren auch die Lustigen Steirer Judenburg dabei. 

Tina, Lukas, Marie, Valentin und Carina zeigten unsere Kindertrachten.

Kerstin, Manuela, Hansi, Sepp und Alois präsentierten die Judenburger Sonntagstracht und das Waschdirndl.

Wie die Bilder unten zeigen, macht eine Tracht erst richtig fesch.

Maisingen im \zentrum

Am 24. Mai fand im \zentrum das traditionelle Maisingen der Stadtgemeinde Judenburg statt. Dieser Fixpunkt der Kindertanzgruppe unter der Leitung von Sprung Manuela war wieder ein voller Erfolg. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr im Mai.

Besuch bei den Murtal Alpakas

Am 23. Juni 2017 wurde unsere Kindertanzgruppe unter der Leitung von Sprung Manuela und Kerstin Nägele eingeladen die Murtal Alpakas in Mitterdorf bei St. Peter ob Judenburg zu besuchen.

Es war ein schöner Nachmittag für alle Beteiligten und wir möchten uns nochmal recht herzlich für die Einladung bedanken.

70 Jahre Lustige Mühlbachkogeler z`Hörgas

Am 25. Juni 2017 fuhren wir zum 70 Jahr Jubiläum der Lustigen Mühlbachkogler z`Hörgas nach Rhein.

Beim Trachtenumzug konnten wir mit einer großen Gruppe teilnehmen und den erfreulichen 2. Platz in der Kategorie Sonntagstracht erzielen.

95 Jahr Feier & Maibaum umschneiden

Am 1. Juli 2017 feierten wir unser 95 jähriges Bestehen und das Maibaumumschneiden am Judenburger Hauptplatz.

Dazu konnten wir einige Gastvereine wie: den Stamm 1907,die Reifenstoaner zu Pöls, die Steirerherzen, die Bergla Buam, die Tanzgruppe aus St. Anna, den Trachtenverein Teuffenbach und die Granitztaler begrüßen.

Zuerst hielten wir in der Stadtpfarrkirche eine Festmesse ab, durch die uns Festobmann Wolfgang Toperczer führte. Anschließend wurde am Judenburger Hauptplatz der Festakt abgehalten. Dazu konnten unter anderen Labg. Gabi Kolar, Bgm. Hannes Dolleschall, Christian Füller und noch viele weitere Politiker der Stadtgemeinde Judenburg begrüßen. Nach den Ansprachen der Ehrengäste wurde getanzt, geplattlt und  von den Goaßlschnalzern geschnalzt. Um 17 Uhr musste dann auch der Maibaum fallen, dies wurde unter der Leitung von Amon Peter wieder einmal perfekt durchgeführt. Bei der anschließenden Verlosung konnte unsere Helga Schaflechner sich über den Hauptpreis, gesponsert von der Firma Giga Sport , freuen.

Die Hafendorfer sorgten mit ihrer Musik für volle Plätze und spitzenmäßiger Unterhaltung, bis leider der Regen unserer Veranstaltung ein jähes Ende bescherte. Nichts desto trotz sehn wir uns 2018 wieder am Hauptplatz um ausgiebig zu feiern. 

Maibaum umschneiden in Niklasdorf

Am 8. Juli 2017 wurden wir von der Gemeinde Niklasdorf eingeladen um beim Maibaum umschneiden als Rahmenprogramm aufzutreten. Die Kindertanzgruppe, die Erwachsenen, eine gemischte Gruppe und unsere Plattler sorgten für gute Stimmung. Als Überraschung durften wir unseren Landeshauptmann Stellvertreter Herrn Michael Schickhofer begrüßen. Es war ein sehr gelungener Auftritt und ein netter kleiner Ausflug nach unserer anstrengenden Jubiläumsfeier.

Maibaumumschneiden im Cafe Carisma

Am 15 Juli 2017 fand im Cafe Carisma das Maibaumumschneiden des Murdorfer Brauchtumsverein statt. Unsere Plattler haben dies tatkräftig unterstützt.

Winterleiten Kirtag

Am 16 Juli 2017 fand der bereits zum Fixpunkt der Lustigen Steirer gewordene Winterleiten Kirtag statt. Trotz kaltem Wetter wurde wieder ordentlich getanzt und gefeiert.

Asphaltschießen

Am 12. August fand das 13. traditionelle Asphaltschießen des Verband Oberen Murtal statt. Organisiert wurde das in Judenburg bei der ESV Josefiquelle durchgeführte Turnier von Johann Enzinger.

 

Hier die Ergebnisse:

 Organisation: Enzinger Johann. Stöcke: Wolf Hans. Wertung: Pojer Johann             

1

Kendlbacher B.

Wehr Fritz

Enzinger Johann

Pojer Hannes

9/17

2

Knoll Erwin

Vogl Engelhard

Fischlauer Hilde

Kaltenegger Elke

8/15

3

Tockner Michael

Weishap Anton

Gschaider Manfred

Trummer Anni

8/12

4

Knoll Eleonore

Enzinger Christine

Hausberger Johann

Haingartner Adi

8/11

5

Fössl Gottfried

Fössl Sabine

Ackermann Gerda

Messner Anni

6/11

6

Wolf Hans

Flajs Anni

Enzinger Steffi

Leingruber Werner

6/10

7

Aschacher Josef

Hausberger Helga

Bischof Irmi

Schlager Hans

6/9

8

Steiner Barbara

Steiner Franz

Enzinger Hans

Knoll Josef

5/14

 

 

 

Brandner Hube

Von 22. bis 25. August fand das Kinder- und Jugendseminar auf der Brandner Hube statt. Unsere Jugendleiterin Manuela Sprung verbrachte mit Valentin und Carina Lozej, Elena Hollerer, Markus Tiefengruber, Nora und Paul Sauseng lustige, anstrengende und auch sehr lehrreiche Tage auf der Alm.

LE-Laufevent in Leoben

Am 16. September 2017 stellten sich 5 Trachtler einem besonderen sportlichen Event. Nägele Hilde und Kerstin sowie Sprung Michael nahmen auf einer 3,7 km langen Walkingstrecke beim LE-Laufevent teil. Sprung Manuela und Rücker Karin trauten sich beim 66 min Lauf ihre Grenzen zu überschreiten. 

Alle Teilnehmer konnten sich über ihre persönlichen Bestleistungen freuen und taten gleichzeitig eine gute Tat, da für jeden gelaufenen oder gewalkten Kilometer Spenden für das Down Syndrom Center in Leoben gesammelt wurden.

16. Aufsteirern in Graz

Trotz Regenwetter ließen wir uns am Sonntag den 17. September nicht davon abhalten beim traditionellen Aufsteirern in Graz mitzuwirken. Hier ein paar Impressionen.

Kleintierausstellung in Pöls

Am 22. September 2027 lud Obmann Ernst Leitner unsere Kleinsten Mitglieder ein, die Kleintierausstellung in Pöls zu besuchen. Mit großer Begeisterung nahmen zahlreiche Kinder dieses Angebot an und freuten sich über die vielen verschiedenen Tier und die Interessante Führung durch den Obmann des Kleintierzuchtverein Pöls.

Erntedankfest in der Magdalena Kirche

Wie jedes Jahr nahmen am 24, September,  eine Abordnung des Trachtenvereins beim traditionellen Erndedankfest in der Magdalena Kirche teil.

Blasmusikertreffen in Judenburg

Am 30. September richtete die Stadtkapelle Judenburg das Blasmusikertreffen aus. Dazu lud Ortwin Walch unseren Nachwuchs ein um bei diesem Großereignis die Taferln der verschieden Musikvereine zu tragen. Wie man auf den Bildern erkennen kann, waren unsere Kleinen voller Stolz dabei. Im Anschluss gab es noch eine kleine Stärkung.Wir danken der Stadtkapelle Judenburg mit einem herzlichen Frisch auf.

Sternenmarsch im Mariazell

Am 30. September fuhr der Verband Oberes Murtal nach Mariazell zum Sternenmarsch. Hierbei handelt es sich um ein großes Blasmusiktreffen, welches alle 2 Jahre in Mariazell stattfindet. 

Von den Lustigen Steirern fuhren Silvester, Frieda und Günter Bischof sowie, Sigi und Dorli Grasshof, Christine und Sepp Enzinger, Forcher Hansi, Pfandl Toni mit Lebensgefährtin und Sprung Michael mit. Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit dem Verband gab es bereits die ersten Auftritte der Tänzer und Schnalzer. Dazwischen wurde Mariazell und die beeindruckende Basilika besichtigt. Nach Kaffee und Kuchen wurde um 17:30 Uhr eine gemeinsame Messe in der Basilika gefeiert. 

Nach der Messe stellten sich die Blasmusikvereine zum gemeinsamen Sternenmarsch auf. Den gesamten Weg entlang standen Fackelträger, dadurch ergab sich eine besonders feierliche Stimmung. Höhepunkt war dann das Abschlusskonzert am Vorplatz der Basilika. Alle Musikvereine, Trachtenvereine und Chöre die zu dieser Veranstaltung angereist waren, sangen und tanzten gemeinsam und machten dieses Konzert zu einem einmaligen Erlebnis.

 

Herbstfest in Leibnitz

Am 15. Oktober fuhren wir bei schönsten Herbstwetter nach Leibnitz zum Herbstfest. Diese wunderschöne Veranstaltung möchten wir euch mit ein paar Impressionen zeigen. 

Geburtstagsfeier bei der Kinderprobe

Bei den Kinderproben wird nicht nur ernsthaft für die Auftritte geprobt, nein auch so manche Geburtstagsfeier mit Torte,Spiel und Spaß findet dort Platz. 

Happy Birthday Julia

Unsere Emi ist 75 Jahre jung

Kaum zu glauben, Emi Leitner, unser guter Geist der Lustigen Steirer`Judenburg feierte am 21.Oktober im Vereinsheim ihren 75. Geburtstag. Viele Gratulanten freuten sich über die Einladung und feierten mit unserer jung gebliebenen Jubilarin ein schönes Fest.

Liebe Emi wir wünschen dir auf diesem Wege nochmals alles Gute und viel Gesundheit zu  deinem 75er.

Geburtstags Gratulationen

Wir gratulieren Käthe Überer zum 70. und Engelbert Stuhlpfarrer zum 85.

Helga feiert ihren 65. Geburtstag

Unsere liebe Helga Schaflechner lud am 24. November 2017 zu ihrem 65. Geburtstag ins Vereinsheim ein. Viele Gratulanten fanden sich ein um mit unserer guten Seele ihren Ehrentag zu feiern.

Eine große Überraschung war, dass  Robert uns besuchte und Helga so manches Ständchen aufspielte. Natürlich ließen es sich unsere Tänzer nicht nehmen auch ein paar Tanzl zu zeigen.

Liebe Helga wir wünschen dir noch viele aktive Jahre,  viel Gesundheit und weiter so viel Elan, mit dem du uns bei den Lustigen Steirern immer zur Seite stehst.

Unser Kassier Alois Puffing ist 60.

Am 10. November feierte unser Kassier Alois Puffing im Vereinsheim seinen 60 Geburtstag. Unsere Kleinsten durften dabei einen Auszug aus ihrem Können zeigen. Alle waren sehr beeindruckt wie toll die Kindergruppe sich präsentiert hat. Auch die Plattler und natürlich unser Sigi sorgten für eine gelungene Feier.

Da unser Alois ein begeisterter Segler und Sauna Geher ist, freute er sich sehr über unser Überraschung.

 

Lieber Alois vielen Dank für deinen Einsatz für die "Lustigen Steirer Judenburg" und nochmal alles Gute für dein neues Lebensjahr.

Jahresabschlussfeier

Am Ende eines Jahres ist es Zeit Danke zu sagen. Dieses Danke sagten wir am 3. Dezember im Florianisaal des GH Stocker in Furth. Zu den Ehrengästen durften wir Landtagsabgeordnete Gabriele Kolar und unseren ehemaligen Verbandsobmann Panzer Franz zählen.

Günter Bischof untermalte unsere Feier mit musikalischen Klängen und unsere Kindergruppe unter der Leitung von Manuela Sprung und Kerstin Nägele zeigte uns ein entzückendes Hirtenspiel. Und danach durften wir uns am reichhaltigen Buffet laben.

 

Der Vorstand der Lustigen Steirer Judenburg wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein friedliches Weihnachtsfest und vielen Dank für das erfolgreiche Jahr 2017 und auf ein neues ereignisreiches 2018.