Unsere Trachten

Unsere Frauen-Trachten bestehen u.a. aus der Judenburger Sonntagstracht:
Seidenoberteil in verschiedenen Farbtönen, Wollstoffunterteil (handgezogen!),
Seidenschürzen, meistens in grau gestreift oder geblumt gehalten.
Dazu langärmelige oder ¾ ärmelige weiße Blusen, gesmokt am Ausschnitt, am Ärmel und ev. auch am hinteren Halsausschnitt und an der Schulter.
Das Murbodner oder Murtalerdirndl (Waschdirndl) wird besonders bei den Stadtfestauftritten und bei Feiern oder Vereinstätigkeiten getragen, besteht meistens aus rot geblumtem Oberteil, schwarz oder blau gepunktetem Unterteil (Kittel) und einer blauen Schürze.
Diese Dirndl tragen auch unsere Kinder, dazu kurzärmelige Puffärmelblusen und ein graues Loden-Walkjankerl, mit Strohhut oder Bodenhauberl.
Die kleinen Buam tragen ein schwarzes oder dunkelbraunes Lederhoserl, mit grünen Stutzen und einem Lodenhut, in dunkelgrün oder grau. Ein Ausseertücherl aus Seide oder aus Kunstseide kann das Ensemble zusätzlich aufwerten.
Die Erwachsenen Buam tragen eine Leder-Kniebundhose oder auch eine kurze Lederne, dazu graue oder grüne, gestrickte Stutzen.
Auch hier schmückt ein Ausseertücherl den Hals und der Ausseerhut, sowie der dazu passende Janker in grau, gehören ebenfalls dazu.
Schuhe halten wir, so gut es geht, in schwarz. Bei den Kindern ist es oftmals sehr schwer, Schuhe zu bekommen, welche die Kinder auch gerne tragen.
Alle Arten unserer Murtaler Tracht, sieht man auf den Fotos der Homepage und in den diversen Print- und Internetmedien.

Trachten- und Vokstänzerverein
„Lustige Steirer Judenburg“

Vereinsheim:
8750 Judenburg, Kaserngasse 22

 

Obmann:

Alois Puffing

 

Telefon:0664/88127007